Kursverwaltung

Planung, Anlage und Abrechnung von Betreuungs- und Kursangeboten

Die Digitalisierung und Automatisierung der Abläufe spart Zeit und beschleunigt Prozesse! i-NET-Menue Betreuung befreit Sie von der umständlichen Handhabung mit Excel-Listen, unübersichtlicher Zettelwirtschaft und manuellen Pflege von Kalendereinträgen. In der Kursverwaltung und -planung finden Sie alle Funktionen, die Sie benötigen um Kurse zu erstellen und zu planen, Teilnehmer und Betreuer abzurechnen sowie An- und Abwesenheiten einzutragen. Damit bilden Sie die gesamten Lebenszyklen von Betreuungs- und Kursangeboten ab, die Sie kontinuierlich und auch zu einem späteren Zeitpunkt anpassen und wiederverwenden können. 

Kurse / Betreuungsangebote anlegen

Unter den Kursinformationen legen Sie alle relevanten Informationen an, wie Titel, Kursbeschreibung, maximale Teilnehmeranzahl und Kursgebühren. Hier können Sie auch festlegen, ob alle Teilnehmer des Systems oder nur einzelne Benutzergruppen am Kurs teilnehmen können. Bestimmen Sie den Kurs- und den Anmeldezeitraum und benennen Sie Betreuer, die den Kurs leiten. Entscheiden Sie, ob Teilnehmer sich direkt und ohne Bestätigung zum Kurs anmelden können, oder ob eine Bestätigung durch den Administrator/Betreuer erforderlich sein soll. 

Durch die Rechteverwaltung können Sie Administratoren, Kursleitende, Verwaltung, einzelne Teilnehmer und Gruppen durch Rollen mit unterschiedlichen Rechten ausstatten. 

Features und Planungsbestandteile der Kursverwaltungssoftware im Überblick

  • Kursübersicht und -planung mit Detailinformationen
    Datum, Uhrzeit, Zeitraum, Status, Teilnehmer, Betreuer, Veranstaltungsort, minimale / maximale Teilnehmerzahl, freie Plätze, Warteliste etc.
  • Kalenderübersicht mit folgenden Möglichkeiten der Anmeldung:
      • Für jeden Termin gesondert, der Kurs findet regelmäßig (z.B. jeden Freitag) oder unregelmäßig statt (z. B. Freizeitbetreuung)
      • Für jeden Wochentag im Kurszeitraum gesondert
      • Für alle Termine im Kurszeitraum
  • Verwaltung der Betreuer, Teilnehmer und Räumlichkeiten 
  • Verwaltung der An- und Abmeldungen
  • Optional: Automatische Anmeldebestätigung per E-Mail
  • Anwesenheitskontrolle und -statistiken
  • Kursgebühren
    Es werden alle anfallenden Gebühren je Teilnehmer festgelegt und auch abgefragt, ob eine automatische Essensbestellung erfolgen soll
      • Pro Termin: Die Kursgebühr wird bei jeder Terminbuchung einzeln vom Benutzerkonto abgezogen.
      • Monatlich im Nachhinein: Alle gebuchten Termine werden für den vergangenen Monat berechnet.
      • Kompletter Kurs im Voraus: Alle gebuchten Terminbuchungen werden im Voraus berechnet.
  • Faktura: Rechnungslegung/ Umbuchungen / Storno

Kurse / Betreuungsangebote nach Betreuer und Teilnehmern abrechnen

Im System können Sie differenziert nach Schüler und Betreuer abrechnen. In unserem Beispiel sehen Sie auf einen Blick die Betreuer mit den Stunden, die im ausgewählten Zeitraum geleistet und noch nicht abgerechnet wurden. Durch Auswahl des  Betreuers gelangen Sie zum Abrechnungsportal, mit dem Sie alle oder einzelne Termine abrechnen (buchen) können. Die Abrechnung der Schüler erfolgt analog.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Außerdem werden Karten von Google Maps verwendet, um Referenzen besser darstellen zu können. Dazu wird Ihre IP-Adresse an verschiedene Google-Dienste gesendet.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Google Maps Karten