i-NET-Menu Schulverpflegung

Bargeldloses Bestell- & Abrechnungssystem für die Gemeinschaftsverpflegung in Schulen

i-NET-Menue Schulverpflegung ist ein internetbasiertes, automatisches (Vor-)Bestell-, Ausgabe-, Kassen- und Abrechnungssystem für die bargeldlose Abrechnung und Organisation von Mittagessen und Pausenverkauf. Damit unterstützt es Schulen/Einrichtungen, Verwaltung, Fachpersonal, Eltern, Schüler und Caterer maximal effektiv in der organisatorischen und administrativen Umsetzung von Verpflegungskonzepten. i-NET-Menue ebnet Ihren Weg zur bargeldlosen Schule!

Das System wurde in Zusammenarbeit mit Schulen, deren Schulleitern sowie Sachaufwandsträgern entwickelt und ist seit 15 Jahren erfolgreich im Einsatz. Alle Informationen können von den Beteiligten direkt online eingegeben bzw. abgerufen werden. Aufgrund seiner modularen Struktur kann das System individuell an Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. 

Vorteile der Schulverpflegungs-Software i-NET-Menue

Das schätzen Schule, Sekretariat und Verwaltung

Buttons Konto 150 x 112

  • Einfachste Zuordnung von Einzahlungen auf das virtuelle Schülerkonto über direkte Schnittstelle zum Treuhandkonto der Schule
  • Rückerstattungen von ggf. Überschusszahlungen oder Differenzbeträgen sind problemlos möglich

Buttons System 150 x 112

  • Einfachste Stammdatenpflege mit automatischem Stammdatenimport per CSV-Datei oder aus der ASV
  • Mehrfacher Datenimport ist möglich | existierende Zuordnungen bleiben erhalten | Löschung nur unter bestimmten Voraussetzungen
  • Rechtssicheres Bezahlen der Dienstleister | Lieferanten über standardisierte (Sepa-XML-Datei) oder direkte (EBICS) Schnittstelle über Banking-Programm
  • Anpassung der Benutzerrechte: Caterer können Speiseplan einstellen, haben aber keinen Zugriff auf persönliche Daten der Teilnehmer

Buttons Daumen hoch 150 x 112

  • Geringer Kosteneinsatz für Schule und Küche
  • Minimaler Organisationsaufwand für die Gemeinschaftsverpflegung
  • Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten, auch über die Zufriedenheit der Teilnehmer mit dem Essen

Einfaches Handling für alle Beteiligten

Buttons Konto 150 x 112

  • Aufladung des Essensgeldkontos durch Vorauskasse, Lastschrift , Dauerauftrag etc.
  • Abrechnung von Nachlässen & Zuschüssen (BuT)

Buttons Automatisch 150 x 112

  • Automatische Rechnungsprüfung, Abrechnung und Bezahlung
  • Automatischer E-Mail-Versand von Zahlungs-/ Aufladungserinnerung
  • Automatisierter Import aller Kontobewegungen

Buttons Bargeldlos 150 x 112

  • Bargeldlose Ausgabe und Verkauf an Spontanesser / Gäste
  • Optional: Kreditlinie oder Tageslimit
  • Barverkauf über Kioskterminal möglich

Das schätzen Catering-Unternehmen

Buttons Online 115 x 112

  • Online und kurzfristig möglich: Abruf der Bestellzahlen, Einfügen von Speiseplänen etc.

Buttons Schnittstellen 150 x 117

  • Schnittstellen zu diversen Menüplanungssoftwares

Buttons Daumen hoch 150 x 112

  • Individualisierbare Vorbestell- & Stornofristen
  • Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten

Das schätzen die Teilnehmer (Eltern, Schüler & Lehrer)

Buttons Online 115 x 112

  • Online und jederzeit möglich: Registrierung, Konto-Zugang, Abruf Speiseplan inkl. Details, Bestellung, Stornierung, Aufladung etc.

Buttons Transparent 150 x 117

  • Kontrolle & Transparenz: Teilnehmer haben die volle Kontrolle über Ausgaben, Bestellungen, Abholungen und Stornierungen

Buttons weiss 150 x 117

DSGVO- und rechtskonforme Abwicklung finanzieller Transaktionen

Button DSGVO 150 x 113i-NET-Menue Schulverpflegung ebnet Ihren Weg zur bargeldlosen Schule und ist die ideale Ergänzung zu i-NET-Menue Schulkosten sowie i-NET-Menue Betreuung. Es arbeitet DSGVO-konform, genügt den Datenschutzanforderungen für Schulen und erfüllt die rechtlichen Vorschriften für finanzielle Transaktionen. Nutzen Sie die Kapazitäten Ihres Schul-Treuhandkontos. Damit schützen Sie Ihre Schule und Lehrer vor rechtlichen Risiken und unkomfortablen Alternativen mit Konfliktpotential. Das Treuhandkonto der Schule wird komfortabel in den Grundeinstellungen hinterlegt. Die Datenübertragung erfolgt selbstverständlich SSL-verschlüsselt.