Bestellterminal

Bestellterminals mit Touchscreen für die komfortable Bestellung vor Ort

Ein Bestellterminal, an exponierter, frequentierter Stelle vor Ort, ergänzt die Möglichkeiten der Essensbestellung (auch als Vorbestellung) oder Stornierung. An den Touchscreen-Terminals dient ein kontaktloses Medium (Chip oder Karte) als Ausweis.

Tipp für Grundschulen: In Verbindung mit dem Mensa-/Schülerausweis erleichtert das Bestellterminal gerade Grundschülern das Bestellen und Stornieren, da kein Benutzername und Passwort eingegeben werden muss. 

Tipp für Unternehmen: In Verbindung mit dem Mitarbeiterausweis erleichtert das Bestellterminal gerade in Fertigungshallen den Teilnehmern das Bestellen und Stornieren, da weder Benutzername noch Passwort eingegeben werden müssen. 

Unser Standardmodell aus beschichtetem Stahl können Sie in der von Ihnen gewünschten RAL-Farbe bestellen. Eine Wandmontage ist nicht möglich? Kein Problem, wir liefern das Terminal auch mit einem Standfuß. Weitere Modelle auf Anfrage. Unsere Bestellterminals sind speziell abgesichert und können über ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) ferngewartet werden.

RAL Farben Bestellterminal

i-NET-Menue Aufwerter

Das Bestellterminal fungiert optional auch als Bargeld-Aufwerter, über den das i-NET-Menue Buchungskonto per Ausweismedium (Chip oder Karte) jederzeit und alternativ zu Überweisung oder Dauerauftrag vor Ort aufgeladen werden kann. Am i-NET-Menue Bargeld-Aufwerter sind Bareinzahlungen in Höhe von von € 5, € 10, € 20 oder € 50 (in Scheinen) möglich. Die Transaktion erfolgt in Echtzeit, so dass sofort über das Geld verfügt werden kann.

Die Anzeige des aktuellen Kontostandes, der getätigten Umsätze und wahlweise auch des aktuellen Speiseplanes ist damit jederzeit möglich.