i-NET-Menue Kasse

Unsere i-NET-Menue Kassenlösungen

An der i-NET-Menue Kasse, die wir auch auch i-NET-Menue-Kiosk nennen, kann jedes Produkt bargeldlos auf Konto oder in bar gekauft werden. Die Identifikation der Teilnehmer erfolgt mittels kontaktloser Karte oder Chip. Alle bargeldlosen Einkäufe werden über das i-NET-Menue Buchungskonto gebucht. Auf Wunsch kann für den Kioskverkauf ein Tageslimit eingestellt werden. Natürlich kann am Kiosk auch das i-NET-Menue-Konto aufgeladen werden. Einzahlungen sind sofort als Guthaben verfügbar. Teilnehmer können jederzeit, auch von zu Hause aus einsehen, was sie an der Check-Out-Kasse erworben haben.

Tipp für Schulen: Vor allem für Eltern jüngerer Schüler ist es oft wichtig zu sehen, was die Kinder - zusätzlich zum regulären Verkauf - am Kiosk erworben haben (Süßigkeiten, Getränke etc.). Mit dem Tageslimit haben Eltern bereits im Vorfeld die Möglichkeit, die Einkäufe ihrer Kinder zu reglementieren.

Die Kassen- und Ausgabeterminals können Sie nicht nur als Einzelterminals, sondern auch als Kombiterminal nutzen. Bei dem kombinierten Ausgabe- und Kioskterminal sind beide Softwareprodukte installiert, so dass das Ausgabeterminal zur Ausgabe von vorbestelltem Essen und das Kassenterminal zum Verkauf von Artikeln zum Einsatz kommt. Zwischen den beiden Modi kann ganz leicht per „App-Switch“ umgeschaltet werden, der sich auf der Bedienoberfläche links oben befindet.

Übersicht der Kiosk-Einkäufe

Wir helfen Ihnen, das richtige Kassensystem zu finden!

Bei der Entscheidung für ein Kassensystem gibt es einige Aspekte, die Sie beachten müssen. Die Kassensysteme, mit denen wir arbeiten, sind genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten und selbstverständlich GoBD-konform. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf die Bedienbarkeit, denn ein gutes Kassensystem muss einfach und intuitiv bedienbar sein. Je nach Anforderung können Sie sich für Zusatzgeräte und -ausstattung wie Bondrucker, Kassenlade, Barcode-Scanner und Kundendisplay entscheiden. Auch eine individuelle Oberflächengestaltung ist möglich.

Mit diesen Features ist das Kassenhandling ein 'Kinderspiel'

  • Einfache Bedienung
  • Individuelle Oberflächengestaltung
  • Unterteilung in Haupt- und Untergruppen
  • Verbindung mit Barcodescanner
  • Kombiangebote aus mehreren Artikeln
  • Bonussystem
  • Einzahlung (Aufladen „i-NET-Buchungskonto“)
  • Gutscheine
  • Artikel importieren, sortieren, verwalten und ändern
  • Artikelpreise verwalten und ändern
  • Staffelpreise
  • Preislisten
  • Rabatt-Funktionen
  • Pfandartikel
  • DATEV-Kassenarchiv (kostenpflichtig zubuchbar, Kassensoftware-abhängig)
  • Schwund-Funktion (kostenpflichtig zubuchbar, Kassensoftware-abhängig)
  • Umsatzstatistik
  • Rechnungen
  • Sammelrechnungen
  • Sonderzahlart (i-NET-Menue-Buchungskonto)
  • E-Mail-Versand
  • Automatische Abrechnung
  • Zahlungsterminalanbindung (EC-, Kreditkarten)
  • TSE-Verwaltung und -Info
  • Benutzergruppen
  • Warenwirtschaft (kostenpflichtig zubuchbar, Kassensoftware-abhängig)
  • Statistiken (Umsatz, Artikelumsatz, Stunde-/Tagesumsatz, usw.)
  • Journale (Rechnungsjournal, Postenjournal, Preisnachlässe, Stornolisten)
  • Exportfunktionen (Artikel-, Daten-, Finanzexport)
  • Kassenmanagementverwaltung Filialmanager (Kassensoftware-abhängig)

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Google Maps Karten
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • YouTube