Menüplanung

Automatisch statt manuell: ‚Anlage Produkt‘ über Schnittstelle

Integration Ihrer Daten in i-NET-Menue über unsere Schnittstellen zu Ihrer Menüplanungssoftware

In der Speisendatenbank können Sie Ihre Produkte mit Bildern, Allergenen, Zusatzstoffen und Nährwerten pflegen. Im Menüplan legen Sie dann fest, an welchen Tagen diese Produkte mit Komponenten und Beilagen angeboten werden. Über eine Schnittstelle kann der Menüplan inklusive aller Produktdaten von der Menüplanungssoftware in i-NET-Menue übernommen werden. i-NET-Menue liefert dann die Bestelldaten für die Produktion zurück.

Wir arbeiten mit namhaften Softwareherstellern für Menüplanungssoftware zusammen. Arbeiten Sie mit einer Menüplanungssoftware, die hier nicht aufgeführt ist? Wir setzen uns gerne mit Ihrem Hersteller in Verbindung und prüfen die Kompatibilität.

Partner, Kunden, Referenzen…