i-NET-Menue mit erweitertem Speisekarten-Modul

Caterer planen Speisenangebot jetzt noch individueller und flexibler.

Auf vielfachen Wunsch haben wir unser Modul "Speisekarte" überarbeitet. Mit der neuen Speisekarte können Caterer noch genauer definieren, welche 'Standardspeisen' täglich bzw. an bestimmten Tagen in den unterschiedlichen Systemen angeboten werden sollen. Dazu können beliebig viele Speisekarten definiert und mit einem Klick im Menüplan eingefügt werden. Ebenso können jederzeit Produkte ergänzt oder geändert werden. Bei den Produkten in der Speisekarte können weitere Einstellungen, wie z. B. der Preis und die Menüzeit (Frühstück, Mittag- oder Abendessen, Snack) angepasst werden.

Die komplett überarbeitete und erweiterte Funktion „Speisekarte“ finden Kunden als Upgrade an gewohnter Stelle in ihrem i-NET-Menue. Eine detaillierte Beschreibung zur Vorgehensweise haben wir im Handbuch unter dem Punkt Caterer | Catering | Punkt 3.6 Speisekarte hinterlegt.

Sie planen die Umstellung auf ein online Bestell- und Abrechnungssystem in den von Ihnen belieferten Mensen / Kantinen und / oder für Ihre Automaten? Dann stellen wir Ihnen gerne unser i-NET-Menue vor. Kontaktieren Sie uns,  am besten direkt über unser Kontaktformular - wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Jetzt direkt Kontakt aufnehmen

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Google Maps Karten
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • YouTube