Mensa-Re-Opening: Sind Schulen vorbereitet?

Schulverpflegung bargeldlos organisieren und umsetzen mit i-NET-Menue®

Zur Eindämmung einer weiteren Ausbreitung von COVID-19 sind Schulen in allen Bundesländern seit vielen Monaten im Distanz- bzw. Wechselunterricht und der Betrieb von Schulmensen eingeschränkt oder gänzlich ausgesetzt. Ein verantwortungsvoller Umgang in der Gemeinschaftsverpflegung während der Coronakrise ist ganz besonders wichtig.

Oberste Priorität: Gesundheitsschutz!

Mit der möglichen Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Ferien (oder auch später) stellt sich neben vielen anderen Fragen auch die eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Verpflegung. Neben 'allgemeinen' und 'weiteren' Hygienemaßnahmen sowie 'schuleigenen' und 'gesonderten' Hygienekonzepten gilt es, die Schulverpflegung im Rahmen der Hygienepläne zu organisieren und umzusetzen. In den 'Handlungsempfehlungen zur Verpflegungssituation in Schulen' wird vor allem ein Punkt immer wieder in den Fokus gestellt: Die komplette Umstellung auf bargeldlose Abwicklung der Mittags- und Pausenverpflegung!

Bargeldlos mit i-NET-Menue®: schnell, sicher & hygienisch!

Bargeldloses Zahlen war in Mensen bereits vor der Corona-Krise weit verbreitet. Mit den zusätzlichen Anforderungen an hygienische Bestellung, Ausgabe und Bezahlung hat sich dieser Trend in der Schulverpflegung noch verstärkt. Die Corona-Pandemie wirft unzählige Fragen rund um den Schulalltag auf, und damit auch um den richtigen Umgang mit der Verpflegungssituation von Kindern in Schulen. Unsere Antwort: Mit i-NET-Menue® können alle Beteiligten bequem, sicher, flexibel und bargeldlos kostenpflichtige Angebote an Schulen in Anspruch nehmen. Das spart Zeit, ist wirtschaftlich und hygienischer als das Bezahlen mit Bargeld. 

Übrigens: Auch wenn Sie aufgrund der aktuellen Situation besondere Bestell- oder Abholformen geplant haben, z.B. um die Frequenz am Kiosk oder in der Mensa zu reduzieren, ist i-NET-Menue® das System Ihrer Wahl. So können Sie beispielsweise gruppen- oder klassenweise Bestellungen kontaktlos durchführen und die bargeldlose Abholung von einer Einzelperson vornehmen lassen.

Handeln Sie jetzt!

Statten Sie Ihre Schulen jetzt mit einem Hygienekonzept aus, das auch ein (Vor-)Bestell- und Abholsystem mit bargeldlosem Bezahlen beinhaltet. i-NET-Menue® ist bereits an vielen Schulen erfolgreich im Einsatz und die perfekte Lösung für ein sicheres, hygienisches Education Catering. Es ermöglicht schnelle Abläufe, ist flexibel einsetzbar und erfüllt strenge Hygiene-Anforderungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine möglichst schnelle Umstellung Ihrer Schulen auf i-NET-Menue, das bargeldlose Bestell-, Ausgabe-, Abrechnungs- und Kiosksystem. Schreiben Sie uns über das Kontaktfeld weiter unten auf der Seite oder unser Kontaktformular.

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Google Maps Karten
  • Kataloge auf Yumpu.com