Bestellung & Stornierung

Essensbestellung über persönliche Zugangsdaten

Sie benötigen in der einfachsten Form nur internetfähige Geräte (PC, Laptop, Tablet oder Handy). Einfaches Einloggen mit Benutzername und Passwort ohne lästige Programmstarts oder Softwareinstallationen. Bestellterminals sind nicht zwingend erforderlich, stellen jedoch eine benutzerfreundliche Zusatzeinrichtung dar. Besonders komfortabel auf mobilen Geräten ist die Nutzung der i-NET-Menue App.

Das Schulessen kann auf verschiedene Arten von den Teilnehmern (Schüler / Eltern / Lehrer/Gäste) mit oder ohne Vorbestellung bestellt werden:

  • Online im Internet mit Eingabe der individuellen URL oder Nutzung per App  (über Smartphone, Tablet, Laptop, Desktop-PC)
  • Am Bestellterminal in der Schule mit Chip oder Karte
  • Automatisch über die Abo-Funktion, für einen fest definierten Zeitraum und / oder bestimmte Tage (vorteilhaft bei verpflichtendem Mittagessen z.B. in Ganztagsschulen)
  • Das Sekretariat, Klassenleiter, Gruppenleiter, Betreuungslehrer u.a. geben die Bestellung "im Auftrag" ein (für einzelne Teilnehmer, Klassen oder Gruppen)
  • Spontan am Ausgabeterminal mit Chip oder Karte (sofern vom Caterer bzw. der Küche angeboten, können an der Essensausgabe Gerichte spontan bargeldlos über das i-NET-Buchungskonto gekauft werden)

app store                 android

Online Speiseplan

Der Speiseplan im Bestellsystem kann in der Tages- oder Wochenansicht abgerufen werden. Hier werden angebotenen Gerichte der aktuellen oder auch darauffolgenden Wochen dargestellt, inklusive aller Details wie Nährwerte, Inhalts- bzw. Zusatzstoffe und Allergene. Ein ausreichendes Guthaben vorausgesetzt können Gerichte ganz einfach per Klick bestellt werden. Bestellte Essen werden Grün angezeigt, weiterhin bestellbare Gerichte mit dem Button „Auswählen“ gekennzeichnet.

Durch die bildhafte Darstellung der Schulverpflegung eignet sich i-NET-Menue auch hervorragend für Schulanfänger in der Grundschule.

Speiseplan Wochenansicht

Speiseplan Tagesansicht

Stornierung und Abbestellung

Kann ein Teilnehmer spontan nicht an der Gemeinschaftsverpflegung teilnehmen (Krankheit, Ausflug, Nachmittagsunterricht entfällt, sonstige Gründe), sollte das Schulessen rechtzeitig abbestellt werden. Stornofristen können individuell vom Caterer bzw. der Küche festgelegt werden. Stornierungen sind in der Regel analog zur Bestellung auf verschiedene Arten möglich:

  • Online im Internet
  • Am Bestellterminal in der Schule mit Chip oder Karte 
  • Eintragung von Abwesenheiten in der Abo-Funktion
  • Das Sekretariat gibt die Stornierung / die Abbestellung "im Auftrag" für die Teilnehmer ein

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Google Maps Karten
  • Kataloge auf Yumpu.com